Die 9er besuchten :DASA

Am Dienstag, 16.01. haben alle Klassen des 9-en Jahrgangs die Arbeitswelt Ausstellung :DASA in Dortmund besucht.den Schülern boten sich viele interessante Einblicke in verschiedene Arbeitsbereiche. Ein wichtiges Thema war u.a. die Arbeitssicherheit.

 

   

EIR Film  

   

Projekttage im Dezember 2017  

   

Die Menschen an der Ernst-Immel-Realschule wollen ein friedfertiges und zufriedenes Miteinander und
ein erfolgreiches Lernen für alle Schülerinnen
und Schüler.

Immer da, wo Menschen miteinander zu tun haben, treffen Verschiedenartigkeit, unterschiedliche
Bedürfnisse, Reaktionsweisen, Meinungen und Ziele aufeinander.

Wichtig ist uns dabei:

Wir gehen gewaltfrei miteinander um. Wir begegnen einander mit Respekt und Höflichkeit.

Jeder Schüler hat das Recht, ungestört zu lernen.

Wir sind bereit, unsere Pflichten zu erfüllen.
Wir achten fremdes Eigentum.

Regeln für einen störungsfreien Unterricht

  1. Ich komme pünktlich zum Unterricht.
  2. Zu Beginn der Stunde lege ich das Arbeitsmaterial zügig auf den Tisch und bin ruhig.
  3. Während der Einzelarbeit bin ich still, während der Partner- oder Gruppenarbeit spreche ich leise mit den mir zugeteilten Partnern.
  4. Ich melde mich, wenn ich etwas sagen möchte.
  5. Ich höre zu, wenn andere reden.
  6. Während des Unterrichts esse und trinke ich nicht und kaue auch kein Kaugummi.
  7. Ich erledige meine Hausaufgaben zuverlässig.

Regeln für das Verhalten in der Schule.

  1. Ich erledige meine mir zugewiesenen Dienste (z.B. Tafeldienst, Ordnungsdienst
  2. Ich entsorge meinen Abfall im Mülleimer.
  3. Im Klassenraum nehme ich meine Mütze/Kappe ab.
  4. Ich lasse mein Handy/meinen MP3-Player abgeschaltet in meiner Schultasche.
  5. Im Gebäude bewege ich mich ruhig; unterhalte mich in angemessener Lautstärke.
  6. Ich betrete den Verwaltungstrakt nur, wenn ich dort etwas zu erledigen habe (Klassenbuch, Sekretariat, ...).
  7. Am Kiosk reihe ich mich in die Warteschlange ein und verhalte mich diszipliniert.
  8. In der Regenpause gehe ich in den Klassenraum, in dem ich in der nachfolgenden Stunde Unterricht habe. Handelt es sich allerdings um Unterricht in einem Fachraum (Biologie, Physik, Informatik, Musik, Chemie, Hauswirtschaft, Sport), gehe ich in die Pausenhalle.

Auf dem Schulgelände und im Unterricht sind Handys abgeschaltet.

 

 

   

Termine

 23.01.18 Crash-Kurs für die 10-er
 25.01.18 18 Uhr: Infoabend der weiterführenden Schulen für die 10-er
26.01.18 Schüler für Schüler:Infoabend für die 9-er (verpflichtend)

 

   
Anzahl Beitragshäufigkeit
17794
   
© Ernst Immel Realschule in Marl