Tag der offenen Schultür war ein voller Erfolg.

Vorstellung der Schule, adventlicher Bazar, Schüler für Schüler- Veranstaltung haben richtig "gepunktet".  

Ausführlicher Bericht folgt.

   

EIR Film  

   

Infolge des Fehlens einer Realschule in der Stadt Marl, besuchten seit Jahren eine größere Anzahl Kinder aus dem Amtsbezirk Marl, die Mittelschule in den benachbarten Städten.

Aus diesem Grunde beschloss der Rat der Stadt Marl am 31.03.1951 die Errichtung einer Realschule im Aufbau. Der RP in Münster erteilte hierzu am 3.4.1951 die Genehmigung. Die Schule war im Gebäude der Harkortschule I in Marl-Drewer, Lipper Weg untergebracht. Mit der nebenamtlichen Leitung wurde Rektor Dr. Immel, Leiter der Harkortschule, beauftragt. Ende 1952 besuchten 108 Schülerinnen und Schüler die Realschule.

Ernst Immel

   

Termine

1.12. Tag der offenen
Schultür
21.12.18-
4.1.2019
Weihnachtsferien
   
   
   
   

 

   
Anzahl Beitragshäufigkeit
53611
   
© Ernst Immel Realschule in Marl